Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Grevesmühlen Grevesmühlener bei den Lübecker Handballtagen
Mecklenburg Grevesmühlen Grevesmühlener bei den Lübecker Handballtagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 17.07.2015
Die Grevesmühlener D-Jugendhandballer schlugen sich in Lübeck achtbar.
Die Grevesmühlener D-Jugendhandballer schlugen sich in Lübeck achtbar. Quelle: Mark Wegner
Anzeige
Lübeck

Ein spannendes Handballwochenende erlebte die D-Jugend von Blau-Weiß Grevesmühlen bei den 21. Lübecker Handballtagen. Im Viertelfinale des B-Pokals war für den Nachwuchs zwar Schluss, um einige Erfahrungen sind die Grevesmühlener dennoch reicher.

Nach vier Niederlagen (2:12 gegen Alstertal-Langhorn I, 3:9 gegen Neumünster, 1:4 gegen Schneverdingen und 3:13 gegen Bramstedt II) gewannen die Grevesmühlener immerhin das letzte Gruppenspiel gegen den MTV Lübeck II mit 15:7. Mit dem 6. Platz in der Gruppe waren sie für den B-Pokal qualifiziert. In der Qualifikationsrunde siegte das Team mit 13:4 gegen Alstertal-Langhorn II. Im Achtelfinale traf die Mannschaft auf den TV Korschenbroich II. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen die Jungs besser in die Partie und siegten am Ende mit 10:6. Das Viertelfinale ging jedoch mit 8:13 gegen den TSV Bargteheide verloren. Im Vordergrund stand der Spaß am Handball.



Mark Wegner