Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Heiko Boje übernimmt die WFG
Mecklenburg Grevesmühlen Heiko Boje übernimmt die WFG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 27.03.2015
Anzeige
Wismar

 Heiko Boje ist seit dieser Woche Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises. Der 60-jährige Verwaltungsmitarbeiter, er ist unter anderem für die Regionalentwicklung zuständig, tritt die Nachfolge von Christiane Lösel an, die um die Entbindung von diesem Posten gebeten hat. „Frau Lösel bleibt allerdings nach wie vor Ansprechpartnerin für die Unternehmen im Landkreis und führt ihr bisheriges Aufgabengebiet weiter“, betont Landrätin Kerstin Weiss (SPD).

Die Stelle des WFG-Geschäftsführers wird nicht vergütet. Die Aufgaben der Wirtschaftförderung im Landkreis werden weiterhin von der Stabsstelle in der Kreisverwaltung erledigt. Heiko Boje soll den Posten des Geschäftsführers so lange übernehmen, bis die WFG neu geordnet wird. Das hatte der Kreistag gefordert, nachdem die Gesellschaft in den vergangenen Jahren erhebliche Zuschüsse benötigt hatte. „Es gibt Ideen dazu, die werden wir zuerst intern besprechen“, so Kerstin Weiss.



Michael Prochnow