Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Innenstadt soll attraktiver werden
Mecklenburg Grevesmühlen Innenstadt soll attraktiver werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 14.10.2015
Die Wismarsche Straße in Grevesmühlen soll attraktiver gestaltet werden. Quelle: Jana Franke
Anzeige
Grevesmühlen

Die Stadt Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) will im kommenden Jahr mehrere Tausend Euro in die Hand nehmen, um die Wismarsche Straße erlebbarer zu machen. So soll unter anderem das Kopfsteinpflaster ausgebessert werden. Ähnlich wie der Radweg in Richtung Wasserturm soll die Straße aufgefüllt werden, sodass die tiefen Löcher zwischen den Steinen Geschichte sind. Gerade Menschen, die auf Krücken, einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, haben ihre liebe Not, die Straße unbeschadet zu überqueren. Teilweise sind die Gehwege so eng, dass ein Kinderwagen kaum zwischen Laternenmast und Hauswand passt.

Der Wunsch auf Verbesserung wurde seitens vieler Anwohner mit der Erarbeitung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) laut.  Neben der Ausbesserung der Straße sollen zudem mehr Bänke aufgestellt werden.

Anzeige



OZ

13.10.2015
13.10.2015