Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kreihnsdörper Café-Stübchen eröffnet im September
Mecklenburg Grevesmühlen Kreihnsdörper Café-Stübchen eröffnet im September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 09.08.2019
Freut sich auf die Eröffnung im September: Manuela Schönfeldt (47). Quelle: JANA FRANKE
Anzeige
Grevesmühlen

Mit dem „Kreihnsdörper Café-Stübchen“ wird die ehemalige Filiale der Bäckerei Benn im Kinogang in Grevesmühlen wieder zum Leben erweckt. Zwei Jahre stand das Gebäude leer.

Schon damals interessierte sich Manuela Schönfeldt für das Objekt. Sich mit Backwaren selbstständig zu machen, war ihr Ziel. Aber irgendwie hatten sie und ihr Mann dann doch kalte Füße bekommen, erinnert sie sich. Doch aus dem Kopf ging der Grevesmühlenerin, die ursprünglich aus Neukloster kommt, ihre Idee nicht.

Ein paar schlaflose Nächte und viele Gespräche mit ihrem Mann später dann die Unterschrift auf dem Mietvertrag. Im September nun soll das „Kreihnsdörper Café-Stübchen“ an Ort und Stelle eröffnen.

„Ich bereite alles selbst zu“, verrät Manuela Schönfeldt. Das werden Kuchen, Torten – unter anderem eine Salattorte –, kleine Backwaren wie Brötchen, Suppen und jeden Tag ein Mittagsgericht sein – gern auch alles zum Mitnehmen. 20 Sitzplätze stellt sie im 42 Quadratmeter großen Café zur Verfügung, im Sommer sollen auch Tische außerhalb aufgestellt werden.

Nach zwei Jahren Leerstand zieht in die ehemalige Filiale der Bäckerei Benn wieder Leben ein. Quelle: MANUELA SCHÖNFELDT

Viel wert legt die 47-Jährige auf Familienfreundlichkeit. „Es gibt eine Mutti-Ecke mit einer Maltafel für die Kinder zum Beispiel“, sagt sie. Die hängt schon, die Wände sind in einem kräftigen Orange gestrichen, das Laminat ist zur Hälfte gelegt. Auch die Küche steht. Alles in allem wirkt es schon jetzt gemütlich, obwohl noch nicht einmal alles eingerichtet ist. Viel in Eigenleistung macht das Ehepaar, unter anderem bauen sie die Tische selbst.

Die Öffnungszeiten stehen noch nicht fest, über die will Manuela Schönfeldt im September entscheiden. Wahrscheinlich werden sie sich um 9.30 bis 17 Uhr bewegen.

Von Jana Franke

Kommunalpolitiker im Schönberger Land haben Frank Lenschow erneut als Amtsvorsteher bestätigt. Der Griebener ist das bereits seit 1992. Marcus Kreft und Annett Pahl sind seine neuen Stellvertreter.

09.08.2019

Weil ein Reh plötzlich die Straße überquert hat, baute eine Autofahrerin am Donnerstag auf der Kreisstraße 8 einen Verkehrsunfall. Um das Tier nicht anzufahren, machte die 45-Jährige eine Vollbremsung und überschlug sich anschließend.

09.08.2019

Die E-Musik-Künstler Armin Metz und Onnen Bock treten am 13. August in Schönberg auf. Sie gestalten das Programm „Ex tempore“. Am 17. August spielen Organisten in drei Städten.

09.08.2019