Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kreisverwaltung: Rappen geht, Diederich kommt
Mecklenburg Grevesmühlen Kreisverwaltung: Rappen geht, Diederich kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 21.09.2015
Gerhard Rappen Quelle: Fotos: Oz
Anzeige
Wismar

Gerhard Rappen (CDU) nahm am Donnerstag an seiner letzten Kreistagssitzung teil und wurde offiziell verabschiedet. Nach mehr als 20 Jahren in der Kreisverwaltung wird der 1. Stellvertreter der Landrätin am 8. Oktober in den Ruhestand gehen.

Der 60-Jährige hätte als Amtsinhaber zwar noch einmal für die nächsten sieben Jahre kandidieren können, hat sich aber dagegen entschieden. Landrätin Kerstin Weiss (SPD) dankte ihm für die Zusammenarbeit, die „stets Spaß gemacht hat“.

Sein Nachfolger Mathias Diederich (44) wurde nach der Verabschiedung offiziell zum Beigeordneten der Landrätin ernannt und legte seinen Amtseid ab. Der Jurist aus der Kreisverwaltung hatte sich Mitte Juni mit 32 Stimmen in einer Stichwahl gegen Roland Finke (24 Stimmen), der ebenfalls in der Kreisverwaltung tätig ist, durchgesetzt.

Gerhard Rappen war 1990 als ehrenamtlicher Beigeordneter vom Kreistag gewählt worden. 1993 wurde er stellvertretender Landrat. In dieser Position hat er drei Wahlperioden überstanden. Nach Angaben der Landrätin ist Rappen auf seinem derzeitigen Posten der Dienstälteste in Mecklenburg-Vorpommern.



Vanessa Kopp

Zum Saisonauftakt musste Post I in der Landesliga gleich zwei Mal an die Tische. Im ersten Heimspiel kam es zum Stadtduell mit Hanseat I.

21.09.2015

Drittligahandballerinnen der TSG Wismar erzielen 30:18 (14:5)-Heimerfolg gegen Landesrivalen Rostocker HC — Sieg zu keiner Zeit gefährdet — 700 Fans feiern mit

21.09.2015

Mecklenburgerinnen gewinnen in Bad Doberan

21.09.2015