Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Lockwisch: Die geheimnisvolle Radarstation der Russen
Mecklenburg Grevesmühlen

Lockwisch: Die geheimnisvolle Radarstation der Russen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.10.2020
Graffiti, Schutt und Autoreifen statt Doppelstockbetten der Roten Armee: Die frühere Mannschaftsunterkunft nahe Lockwisch ist leer und wüst. Quelle: Jürgen Lenz
Lockwisch/Schlagsdorf

So wie die Russen gekommen waren, verschwanden sie auch wieder: über Nacht. „Wir waren traurig, dass sie plötzlich weg waren, ohne dass wir uns verabs...