Bad Kleinen - Mallentiner SV verliert 1:2 beim MSV Lübstorf: Ampelkarte für Iserhot – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Mallentiner SV verliert 1:2 beim MSV Lübstorf: Ampelkarte für Iserhot
Mecklenburg Grevesmühlen Mallentiner SV verliert 1:2 beim MSV Lübstorf: Ampelkarte für Iserhot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.04.2013
Anzeige
Bad Kleinen

Zudem hatte Reik Eggert die große Chance zum 0:2, als er nur das Außennetz traf. Kurz nach der Pause (48.) wurden die Gäste dann kalt zum 1:1 erwischt und verloren ihre Linie. Mit etwas Glück, ein Freistoß wurde gleich mehrfach abgefälscht, trafen die Gastgeber in der 75. Minute zum 2:1. Dabei blieb es. In der Schlussphase übersah der Schiedsrichter zum Ärger der Mallentiner ein klares Handspiel im gegnerischen Strafraum. Zu allem Überfluß handelte sich Dino Iserhot in der 85. Minute auch noch die Ampelkarte ein.

Mallentiner SV: Reiche, Daniels, Mülling, Wittenburg, Strefner, Roxin, Zemke, Eggert, Schnurr, Meyer, Iserhot

Melr Lokalsport heute auf Seite 20

OZ

15.04.2013
2011kny - KURZ & BÜNDIG
15.04.2013