Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Nächste Infoveranstaltung zum Breitbandausbau in Grevesmühlen
Mecklenburg Grevesmühlen Nächste Infoveranstaltung zum Breitbandausbau in Grevesmühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 25.02.2019
Mehr als 250 Einwohner kamen zur Infoveranstaltung in Sachen Breitband ins Rathaus von Grevesmühlen, ein Teil passte nicht mehr in den Saal und musste draußen warten. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Kann ich meinen alten Telefonvertrag behalten, passt der alte Anschluss, was ist, wenn die Arbeiten bis Ende 2020 nicht fertig sind? Diese und viele andere Fragen stellen sich derzeit die Menschen in Nordwestmecklenburg in Hinblick auf den Breitbandausbau, der am 25. April starten soll.

Die erste Informationsveranstaltung vor einer Woche im Grevesmühlener Rathaussaal sorgte für soviel Andrang, dass ein Teil der Besucher nicht mehr reingelassen werden konnte. Am Donnerstag, 28. Februar, gibt es die nächste Veranstaltung im Rathaussaal. Beginn ist um 19 Uhr. Dann werden Mitarbeiter der Wemacom Fragen rund um den Ausbau beantworten.

Beginn der Arbeiten für Ende April geplant

Die Tiefbauarbeiten sollen Ende April beginnen und in knapp zwei Jahren abgeschlossen sein. Bis dahin will die Wemacom mit den zahlreichen Subunternehmen rund 2000 Kilometer Glasfaser im Nordwestkreis verlegen. Dafür stehen rund 190 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung, rund 41 000 von insgesamt 60 000 Haushalten in Nordwestmecklenburg haben Anspruch auf einen geförderten Anschluss.

Weitere Termine im Grevesmühlener Umland: 4. März um 19 Uhr in Kirch Mummendorf, im Gemeindehaus, Mühlenstraße Nr. 3; 6. März um 19 Uhr in Gostorf im Sportlerheim; 7. März um 19 Uhr in Börzow im Dörphus; am 13. März um 19 Uhr in Mallentin im Gemeindezentrum.

Michael Prochnow

Grevesmühlen Stadtentwicklung in Grevesmühlen - Wasserspiele in der August-Bebel-Straße

Bereits im Sommer könnte sich der Platz vor der Volks- und Raiffeisenbank in Grevesmühlen in völlig neuem Gewand zeigen – Wasserspiele sollen dort installiert werden.

25.02.2019
Grevesmühlen Sanierung in der Grevesmühlener Innenstadt - Straßensanierung beginnt in diesem Jahr

Seit Jahren laufen die Planungen für die Sanierung der Straßen zwischen Wismarsche Straße und Bürgerpark, nun könnte es bald losgehen.

23.02.2019

Es geht voran, bereits am 1. Mai wollen die Gemeinde Upahl, der SV Sievershagen und der FSV Testorf/Upahl das neue Sportlerheim einweihen.

23.02.2019