Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neue Stelen erinnern an Geschichte und Grenze
Mecklenburg Grevesmühlen Neue Stelen erinnern an Geschichte und Grenze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 01.07.2015
In Barendorf gruppieren sich um die neue Stele des Projekts „Grenzenlos von Lübeck bis Boltenhagen“ (v. l.): Heimatgeschichtsforscher Volker Jakobs, der Barendorfer Hartwig Eggers, der Tourismusvereinsvorsitzende Hans Espenschied und Projektinitiatorin Angela Radtke.
In Barendorf gruppieren sich um die neue Stele des Projekts „Grenzenlos von Lübeck bis Boltenhagen“ (v. l.): Heimatgeschichtsforscher Volker Jakobs, der Barendorfer Hartwig Eggers, der Tourismusvereinsvorsitzende Hans Espenschied und Projektinitiatorin Angela Radtke. Quelle: Jürgen Lenz
Selmsdorf

In Barendorf gab‘s Bauernhöfe, Tourismus schon vor 100 Jahren, einen Grenzzaun der DDR und einen Horchposten der Stasi. Darüber und über vieles mehr i...

Neu Degtow/Grevesmühlen - Großer Bahnhof für 301 Feuerwehrleute
01.07.2015
01.07.2015