Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Frosch wacht über die Schulstraße
Mecklenburg Grevesmühlen Frosch wacht über die Schulstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 10.07.2019
An einer Verteilerstation an der Schulstraße in Grevesmühlen ist von Andreas Mursall aus Börzow ein Frosch gemalt worden. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Grevesmühlen

Die Stadtwerke in Grevesmühlen sorgen immer wieder dafür, dass eigentlich triste Flächen bunt und interessant werden. Sie beauftragen Künstler aus der Region damit, Stromkästen oder Verteilerhäuser zu verschönern. An der Schulstraße in Grevesmühlen hat Maler Andreas Mursall aus Börzow an einem Verteilerhaus zwischen dem neu gebauten Wohnhaus und der Kirche gearbeitet. Dort hat er einen leuchtend grünen Frosch an die Wand gezaubert, der nun über die Schulstraße wacht.

Weitere Artikel zum Thema:

So verschönern die Städte in Mecklenburg ihr Ortsbild

Schmuckstück aus der Spraydose

Malte Behnk

Wenn das keine Motivation ist: Den Schauspielern des Piraten Open Air winkt eine Reise in die Karibik. Die gewinnt, wer bis Ende August das meiste Gewicht verliert.

10.07.2019

Viel Amt und wenig Ehre ist einer der Sätze, die fallen, wenn es um die Würdigung des Ehrenamtes geht. In Grevesmühlen gibt es seit sechs Jahren das Ehrenbuch, eine etwas andere Art des Dankes.

10.07.2019

Die Polizeiinspektion Wismar hat die Bilanz 2018 für den Landkreis Nordwestmecklenburg veröffentlicht – und die hat sich im Vergleich zum Vorjahr in den meisten Statistiken verschlechtert.

10.07.2019