Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Nordwestkreis positioniert sich gegen NPD
Mecklenburg Grevesmühlen Nordwestkreis positioniert sich gegen NPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 02.07.2014
Dennis Klüver (Piraten), Björn Griese (Linke), Wolfgang Glaner (SPD), Regina Groß (Grüne), Thomas Grote (CDU), Christoph Grimm (AfD) und Dietmar Hocke (LUL) mit der Erklärung gegen die NPD. Einzig Grimm unterschrieb die Erklärung nicht. Quelle: Ulrike Oehlers
Anzeige
Grevesmühlen

Vor Beginn der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistags von Nordwestmecklenburg am Mittwoch in der Grevesmühlener Malzfabrik haben die Fraktionen CDU, SPD, Linke, LUL und Grüne/Liberale/Familie sowie das fraktionslose Kreistagsmitglied Dennis Klüver (Piraten) eine Erklärung unterzeichnet, in der sie sich „gegen jegliche Form von Fremdenfeindlichkeit, von Extremismus, von Gewaltbereitschaft sowie von Menschenrechtsverletzungen“ aussprechen

Als an Lebensjahren ältestes Kreistagsmitglied eröffnete Luise Krüger die Sitzung. Mit 47 Ja-Stimmen wurde Klaus Becker (CDU) in geheimer Abstimmung zum Präsidenten des Kreistags gewählt. Er erhielt sieben Nein-Stimmen, bei einer Enthaltung. Christian Albeck (SPD) wurde zum ersten Stellvertreter gewählt, Luise Krüger (Linke) zur zweiten Stellvertreterin.

Anzeige



Ulrike Oehlers

02.07.2014
Damshagen/Boltenhagen - Projekttag zu alternativen Energien
02.07.2014