Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Neuer Penny-Markt in Grevesmühlen öffnet Mitte Juni
Mecklenburg Grevesmühlen Neuer Penny-Markt in Grevesmühlen öffnet Mitte Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 19.05.2019
Der Pennymarkt in Grevesmühlen wird Mitte Juni eröffnet. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Moderner und vor allem deutlich größer, so präsentiert sich derzeit der Bau des Penny-Marktes im Osten von Grevesmühlen. Der alte Markt, der unmittelbar nach der Wende errichtet worden war, ist längst abgerissen worden. Seit 2018 wird der Neubau umgesetzt. Am 13. Juni soll der neue Markt eröffnet werden, das teilte das Unternehmen auf Nachfrage mit. Dann verfügt der Discounter über knapp 946 Quadratmeter Verkaufsfläche. Nach Markant und Aldi, die in die Nähe des Bahnhofes umgezogen sind, ist Penny das dritte Einzelhandelsunternehmen, das in Grevesmühlen mit einem Neubau seine Fläche erweitert. Und nicht das letzte.

Norma will ebenfalls seine Verkaufsfläche erweitern

Discounter Norma mit Sitz an der Klützer Straße hat ebenfalls Bedarf angemeldet für eine Erweiterung. In der Grevesmühlener Innenstadt betrachten die Händler diese Entwicklung mit Skepsis, denn so würden die Kunden sich auf die Discounter und Supermärkte auf der grünen Wiese konzentrieren. Zwar gibt es die Regelung, dass dort keine sogenannten „innenstadtrelevanten Waren“ angeboten werden dürfen, um dem Einzelhandel im Zentrum keine Konkurrenz zu machen. Doch kontrolliert wird das nicht.

Anzeige

Michael Prochnow

Grevesmühlen Flüssige Bronze und Gebete auf dem Markt - Spannendes Spektakel: Glockenguss live in Schönberg
19.05.2019
18.05.2019