Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Plüschower siegen bei Kreisfeuerwehrmarsch
Mecklenburg Grevesmühlen Plüschower siegen bei Kreisfeuerwehrmarsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 24.08.2015
Beim Kreisfeuerwehrmarsch in Nordwestmecklenburg knüpfen Männer der Zickhusener Feuerwehr an der Station „Stiche und Bunde“ neue Verbindungen.
Beim Kreisfeuerwehrmarsch in Nordwestmecklenburg knüpfen Männer der Zickhusener Feuerwehr an der Station „Stiche und Bunde“ neue Verbindungen. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Boltenhagen

Die Freiwillige Feuerwehr Plüschow ist der Sieger des Kreisfeuerwehrmarschs von Nordwestmecklenburg. Sie erkämpfte sich am Sonnabend in Boltenhagen Platz eins, gefolgt von Alt Meteln und den Vorjahressiegern aus Schönberg.

Auf Platz vier: Zickhusen. Auf Rang fünf bei den Erwachsenen kam eine Mannschaft der Gadebuscher Wehr. Deren Jugendabteilung war erfolgreicher. Sie erkämpfte sich den Sieg. Die Schönberger bewiesen mit einem zweiten Platz die Klasse ihre Nachwuchses. Platz drei bei den Jugendwehren: die Freiwillige Feuerwehr Wismar Altstadt, gefolgt von den jungen Brandschützern aus Bad Kleinen.

Rand fünf ging an die Jugendwehr der Gemeinde Stepenitztal. Um den Sieg kämpften 30 Erwachsenen- und neun Jugendmannschaften.

Im Vordergrund des Kreisfeuerwehrmarschs stand die Pflege der Kameradschaft.



Jürgen Lenz