Grevesmühlen - Poeler SV kann den Sekt kalt stellen – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Poeler SV kann den Sekt kalt stellen
Mecklenburg Grevesmühlen Poeler SV kann den Sekt kalt stellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:03 27.05.2014
Anzeige
Grevesmühlen

Zwei Spieltage vor Abschluss der Meisterschaft in der Fußball-Kreisoberliga kann Spitzenreiter Poeler SV schon mal den Aufstiegssekt kalt stellen lassen. Nach dem 3:0-Derbysieg beim Neuburger SV benötigen die Schützlinge von Christian Hennings noch einen Zähler um ihren Aufstieg endgültig perfekt zu machen. Der Kampf um den zweiten Aufstiegsplatz bleibt indes weiterhin sehr spannend. Im Tabellenkeller feierte der Selmsdorfer SV einen wichtigen 5:4-Sieg gegen Zetor Benz.

In der Kreisliga sind zwei der drei Entscheidungen gefallen. der SV Dalberg steht als erster Aufsteiger fest, der Mecklenburger SV II ist der zweiter Absteiger neben der SG Lützow. Derweil gewann der Mallentiner SV II das Derby gegen den SV Dassow 2:1 (ausführlich berichten wir über die Kreisoberliga und Kreisliga in der morgigen Mittwoch-Ausgabe).



OZ