Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Polizei ermittelt nach Tiko-Überfall
Mecklenburg Grevesmühlen Polizei ermittelt nach Tiko-Überfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.04.2015
Immer wieder wird das Tikozigalpa in der Dr.-Leber-Straße Opfer von Anschlägen — meist der rechten Szene zu zuordnen.
Immer wieder wird das Tikozigalpa in der Dr.-Leber-Straße Opfer von Anschlägen — meist der rechten Szene zu zuordnen. Quelle: Haike Werfel
Wismar

Steine oder Flaschen werden geworfen, Hakenkreuze angesprüht, Autos verbeult. Das Wohn- und Kulturprojekt Tikozigalpa (Tiko) wird immer wieder Opfer s...