Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Polizei stoppt überladenen Lkw
Mecklenburg Grevesmühlen Polizei stoppt überladenen Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 31.01.2019
Einen viel zu schweren Lkw hat die Polizei in Wismar gestoppt. Quelle: dpa
Wismar

Einen viel zu schweren Lkw hat die Polizei in Wismar gestoppt. Mitarbeiter des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf kontrollierten am Dienstag den Laster. Der 40-Tonner brachte mehr als 57 Tonnen auf die Waage – das entspricht einer Mehrbeladung von 17 Tonnen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, bis nach Abschluss einer entsprechenden Um- bzw. Entladung. Fahrer und Halter des Lkw erwarten aufgrund des mit über 30 Prozent überladenen Lkw Bußgelder in dreistelliger Höhe, sowie jeweils ein Punkt in der Flensburger Kartei.

OZ

Die Lüdersdorfer Gemeindevertreterin Petra Zacharias ist jetzt fraktionslos. Sie beteiligt sich an der Gründung einer Wählerinitiative.

31.01.2019
Grevesmühlen Abschluss der fünften Jahreszeit - Karnevalsvereine rufen zu ihren Partys

Zum Abschluss der fünften Jahreszeit arbeiteten die beiden Vereine aus Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) – KCV und GCC – bunte Programme aus. Gezeigt werden sie im Vereinshaus und im K2.

31.01.2019

Das Jahr 2018 hatte für die Feuerwehr aus Boltenhagen in Nordwestmecklenburg mit 145 Alarmierungen die meisten Einsätze in der 80-jährigen Geschichte der Wehr. Die meisten Einsätze gab es im August.

30.01.2019