Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Polizei warnt vor falschen Schreiben der Stadt Grevesmühlen
Mecklenburg Grevesmühlen

Polizei warnt vor falschen Schreiben der Stadt Grevesmühlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 25.12.2020
Ein 78-Jähriger aus Grevesmühlen hat ein merkwürdiges Schreiben erhalten, das angeblich von der Stadtverwaltung stammt. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass der Absender eine Straftat im Sinn hat.
Ein 78-Jähriger aus Grevesmühlen hat ein merkwürdiges Schreiben erhalten, das angeblich von der Stadtverwaltung stammt. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass der Absender eine Straftat im Sinn hat. Quelle: dpa
Grevesmühlen

Falsche Schreiben der Stadt Grevesmühlen sind derzeit in der Region im Umlauf: Ein 78-Jähriger hat am Mittwoch einen angeblich offiziellen Brief erhal...