Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Essen fängt Feuer, weil Rentner beim Kochen einschläft
Mecklenburg Grevesmühlen Essen fängt Feuer, weil Rentner beim Kochen einschläft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:32 28.03.2019
Das Essen eines Rentners in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) fing am Mittwoch Feuer. Der Mann war währenddessen eingeschlafen. Das laute Piepen rettete sein Leben. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Schönberg

Das hätte schlimm ausgehen können: Während sein Essen noch auf dem Herd stand, ist ein Rentner in Schönberg eingeschlafen. Durch den sich bildenden Qualm wurde der Rauchmelder ausgelöst. Das laute Piepen rettete das Leben des Mannes.

Der wurde nämlich wieder wach und war selbst imstande, den Rettungseinsatz auszulösen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten am Mittwochnachmittag zur Wohnung des älteren Herrn in Schönberg und beseitigten das Feuer. Der Mann kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Anzeige

OZ

Anzeige