Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen SS-Fahnen und rechte Lehrer: Hat Nordwestmecklenburg ein Nazi-Problem?
Mecklenburg Grevesmühlen

SS-Fahnen und rechte Lehrer: Hat Nordwestmecklenburg ein Nazi-Problem?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 16.01.2020
SS-Fahne auf dem Kühlergrill, „Führerhaus“-Sticker neben der Tür: Ein Gerüstbau-Unternehmen aus Neukloster hat zuletzt gleich für zwei Nazi-Skandale gesorgt. Quelle: Montage
Wismar

Hat Westmecklenburg ein Nazi-Problem? Gleich zwei Fälle bringen die Region zwischen Wismar und Grevesmühlen aktuell negativ in die Schlagzeilen....

Nichts ging mehr am frühen Morgen auf dem Nahbus-Gelände in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Die rund 50 Busfahrer der Frühschicht streikten. Das traf vor allem Schüler. Während am Gymnasium drei Viertel der Fahrschüler fehlten, hielt sich das an der regionalen Schule in Grenzen.

13:51 Uhr

Am 18. Januar veranstaltet der SC 90 „Gut Blatt“ in Grevesmühlen die Stadtmeisterschaft im Skat. Erwartet werden etwa 40 Teilnehmer, die gegeneinander antreten. Die Meisterschaft wird schon zum 34. Mal ausgerichtet.

11:21 Uhr

Schüler in Schönberg spielen eine Parodie auf die Märchen der Gebrüder Grimm. Das Stück zeigt auch, was passiert, wenn sich liebeslüsterne Prinzessinnen emanzipieren.

10:10 Uhr