Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schönberg: Die Expertin für Bauen und Gemeindeentwicklung
Mecklenburg Grevesmühlen

Schönberg: Die Expertin für Bauen und Gemeindeentwicklung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 09.12.2020
Gesa Kortas-Holzerland (50) aus Wismar begleitet die Entwicklung der Kommunen im Schönberger Land.
Gesa Kortas-Holzerland (50) aus Wismar begleitet die Entwicklung der Kommunen im Schönberger Land. Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Schönberg

Seit Langem begleitet Gesa Kortas-Holzerland die Entwicklung der Kommunen im Schönberger Land. „Ich habe 2002 in der Stadt Schönberg angefangen“, berichtet die Mitarbeiterin des Amtes Schönberger Land. Vor 18 Jahren hatte die Stadt noch eine eigene Verwaltung. Ab 2004 gehörte sie zusammen mit sieben umliegenden Gemeinden zum Amt Schönberg Land. 2005 kamen Dassow und Selmsdorf hinzu und das Amt Schönberger Land bildete sich. Seit dem Frühjahr 2020 arbeitet Gesa Kortas-Holzerland als stellvertretende Leiterin des Fachbereichs „Bauen und Gemeindeentwicklung.“ Was motiviert sie? „Die Entwicklung der Gemeinden“, antwortet die 50-Jährige.

Die Arbeit umfasse viele Bereiche und sei abwechslungsreich. Gesa Kortas-Holzerland wohnt in Wismar. Sie sagt: „Für mich ist wichtig eine Stadt, die eine Größe hat, dass man alles zu Fuß erreichen kann.“ Was Gesa Kortas-Holzerland ebenfalls gefällt: der Status als Weltkulturerbe und der Hafen.

Lesen Sie auch

Von Jürgen Lenz