Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Kind (9) auf Schulweg in Schönberg angefahren – Polizei sucht Zeugen
Mecklenburg Grevesmühlen

Schönberg: Kind auf Schulweg angefahren – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 04.12.2020
Bereits am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ist ein Mädchen in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf ihrem Schulweg angefahren worden (Symbolbild).
Bereits am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ist ein Mädchen in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf ihrem Schulweg angefahren worden (Symbolbild). Quelle: Ralf Hirschberger/dpa
Anzeige
Schönberg

Bereits am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ist ein Mädchen in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf ihrem Schulweg angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der Fahrer ohne sich um das Kind zu kümmern. Die 9-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall, als das Kind die August-Bebel-Straße auf Höhe der Hinterstraße überqueren wollte. Ihr Rucksack wurde dabei von einem vorbeifahrenden dunklen Pkw erfasst. Das Mädchen kam hierdurch zu Fall.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, kann sich der Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/720 0 sowie bei jeder anderen beliebigen Polizeidienststelle melden.

Ihr Newsletter für Grevesmühlen und Umgebung

Der Newsletter für die Regionen Grevesmühlen, Klützer Winkel, Boltenhagen und Schönberger Land. Jeden Freitag gegen 18 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von OZ