Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schönberg gestern und heute: Die Lübecker Straße
Mecklenburg Grevesmühlen Schönberg gestern und heute: Die Lübecker Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.04.2015
Eine Ansichtskarte zeigt, wie die Lübecker Straße in Schönberg 1913 aussah: gepflastert, mit Dreck bedeckt, von Villen gesäumt. Die prächtigen Anwesen stehen noch heute. Die Straße ist jedoch seit 2002 asphaltiert. Ab dem 27. April werden Arbeiter das obere Ende zwischen der Einmündung der Bahnhofstraße und der Brücke sanieren. Repro/
Eine Ansichtskarte zeigt, wie die Lübecker Straße in Schönberg 1913 aussah: gepflastert, mit Dreck bedeckt, von Villen gesäumt. Die prächtigen Anwesen stehen noch heute. Die Straße ist jedoch seit 2002 asphaltiert. Ab dem 27. April werden Arbeiter das obere Ende zwischen der Einmündung der Bahnhofstraße und der Brücke sanieren. Repro/ Quelle: Jürgen Lenz
Schönberg

Er wolle ungestört spazieren gehen und sich nicht von jedermann anglotzen lassen. Mit dieser Begründung verhinderte Graf von Eyben nach seinem Amtsant...