Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schönberg gestern und heute: E-Werk und Obdachlosenasyl
Mecklenburg Grevesmühlen Schönberg gestern und heute: E-Werk und Obdachlosenasyl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 10.01.2015
Eine historische Ansichtskarte zeigt das Elektrizitätswerk in Schönberg. Es lieferte seit dem 1. Juli 1900 Energie fürs erste öffentliche Stromnetz in Mecklenburg. Im Hintergrund: die „Herberge zur Heimat“. Heute stehen beide Gebäude unter Denkmalschutz. Die frühere Herberge soll nach Auskunft des Amtsgerichts versteigert werden Foto/Repro: Jürgen Lenz
Eine historische Ansichtskarte zeigt das Elektrizitätswerk in Schönberg. Es lieferte seit dem 1. Juli 1900 Energie fürs erste öffentliche Stromnetz in Mecklenburg. Im Hintergrund: die „Herberge zur Heimat“. Heute stehen beide Gebäude unter Denkmalschutz. Die frühere Herberge soll nach Auskunft des Amtsgerichts versteigert werden Foto/Repro: Jürgen Lenz
Schönberg

Das erste öffentliche Stromnetz in Mecklenburg hatte Schönberg ab dem 1. Juli 1900. An dem Tag ging ein Elektrizitätswerk in der Ludwig-Bicker-Straße...