Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen „Schutzraum Erinnern“ öffnet im Grenzhus
Mecklenburg Grevesmühlen „Schutzraum Erinnern“ öffnet im Grenzhus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 07.06.2014
Was wird erinnert, was dem Vergessen preisgegeben, was gelöscht? Das sind Fragen, die Renate U. Schürmeyer in einer Ausstellung behandelt, die sie im Grenzhus aufbaut.
Was wird erinnert, was dem Vergessen preisgegeben, was gelöscht? Das sind Fragen, die Renate U. Schürmeyer in einer Ausstellung behandelt, die sie im Grenzhus aufbaut. Quelle: Fotos: Jürgen lenz
Schlagsdorf

Die Künstlerin Renate U. Schürmeyer aus Jeese hat Entwürfe für einen „Schutzraum Erinnern“ am Grenzhus in Schlagsdorf angefertigt. Das kleine, pavillo...