Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Sportvereine wollen kooperieren
Mecklenburg Grevesmühlen Sportvereine wollen kooperieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 27.05.2015
Die Sportanlage in Boltenhagen wird bereits von beiden Vereinen genutzt.
Die Sportanlage in Boltenhagen wird bereits von beiden Vereinen genutzt.
Anzeige
Klütz

Der SC Boltenhagen und der SV Klütz wollen künftig gemeinsame Wege gehen. Zumindest die Vorstände der beiden Vereine haben sich jetzt für einen Zusammenschluss beider Clubs ausgesprochen. Bei der Mitgliederversammlung des SC Boltenhagen hat dessen Vorsitzender Mirko Klein die Überlegungen bereits erläutert. Das letzte Wort sollen aber die Mitglieder selbst haben. „Ich hatte mit mehr Gegenwind gerechnet. Aber viele Mitglieder waren angetan von dem Vorschlag“, sagt Mirko Klein.

Gegen Ende des Jahres soll es eine Mitgliederbefragung oder eine eigens zu dem Thema einberufene Mitgliederversammlung geben. Der SV Klütz wolle einen ähnlichen Weg gehen. Bei der Mitgliederversammlung Ende Juni soll ein erstes Stimmungsbild bei den Klützer Sportlern abgefragt werden.

Möglich sei laut Mirko Klein, dass bereits im Sommer des nächsten Jahres, wenn die Fußballsaison 2016/17 beginnt, der Zusammenschluss vollzogen ist. So optimistisch ist Niels Drochner, Vorsitzender des SV Klütz, zwar nicht, aber „wenn der Zusammenschluss im Sinne der Mitglieder ist, schauen wir, welche Schritte wir als nächstes gehen.“



Michael Prochnow