Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Strikte Regeln für Hausbesitzer an der Strandpromenade
Mecklenburg Grevesmühlen Strikte Regeln für Hausbesitzer an der Strandpromenade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 20.09.2014
Kleine Wochenendhäuser prägen den östlichen Bereich der Strandpromenade, etwa ab der Hausnummer 61.
Kleine Wochenendhäuser prägen den östlichen Bereich der Strandpromenade, etwa ab der Hausnummer 61. Quelle: Sylvia Kartheuser
Anzeige
Boltenhagen

Die Gemeindevertreter von Boltenhagen (Nordwestmecklenburg) haben die Regelung für die Bebauung im nördlichen Bereich der Strandpromenade abgeschlossen. Während ihrer Sitzung am Donnerstag, fassten sie den letzten Beschluss für den letzten von vier Abschnitten des Bebauungsplans.

Olaf Claus (Bolte), der zum ersten Mal seit der Kommunalwahl an einer Gemeindevertretersitzung teilnahm, war allerdings gegen den Beschluss. „Seit sechs Jahren gibt es eigentlich keinen B-Plan für das Gebiet. Hat sich dadurch etwas geändert? Hat jemand ausziehen müssen?“, gab er zu bedenken. „Ich denke, wir werfen hiermit Geld für Sachen raus, die keiner Regelung bedürfen.“

Das sah Bürgermeister Christian Schmiedeberg (CDU) anders. „Ohne B-Plan haben wir ein Gebiet, in dem sich baulich alles an die Umgebung anpassen kann. Dann läge die gesamte Planungshoheit beim Landkreis“, sagte Schmiedeberg.



Malte Behnk