Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Talente-Treff bei Jugend musiziert
Mecklenburg Grevesmühlen Talente-Treff bei Jugend musiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.01.2018
Anzeige
Schwerin

Westmecklenburgs musikalische Talente hatten am Wochenende ihren Regionalwettbewerb in Schwerin. Bei der Traditionsveranstaltung „Jugend musiziert“ stellten sich 96 Teilnehmer aus der Region Westmecklenburg in 73 Wertungen den zehn Jurygremien. Über einen Zweiten Preis konnte sich in der Wertung „Blockflöte, Altersgruppe V“ Mara Boege aus Metelsdorf freuen, die von der Jury für ihren Beitrag 20 Punkte bekam.

Mehr als die Hälfte der Starter – insgesamt 56 Teilnehmer – kamen aus Schwerin. Auch das Gros der Ersten Preise ging an Musiktalente aus Schwerin. So bekamen Johanna Lorenz, Anke Schmidt-Weißer und Johannes Heidelk 25 Punkte und einen Ersten Preis in der Altersklasse „Blockflöte, IB“. Die 25-Punkte-Wertung wurde beim Regionalwettbewerb insgesamt zwölf Teilnehmern zugesprochen.

Ein jugendlicher Begleiter sowie elf Teilnehmer erhielten ebenfalls eine Ersten Preis mit 23 bis 25 Punkten, letztere waren aber für eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb noch zu jung. Weiterhin wurden 18 Mal ein Zweiter Preis und ein Mal ein Dritter Preis vergeben. Für dieses sensationelle Ergebnis ist auch den Lehrerinnen und Lehrern zu danken. Acht weitere Teilnehmende starten in der nächsten Woche noch in anderen Regionen. Dann gehen die Vorbereitungen in die zweite Runde, damit sich die Preisträgerinnen und Preisträger auch zum Landeswettbewerb am 17. bis 18. März in Neubrandenburg optimal präsentieren können. Die 1. Preisträger aller Bundesländer werden schließlich vom 17. bis 24. Mai diesmal ganz in die Nähe in die Hansestadt Lübeck zum Bundeswettbewerb eingeladen.

Mit der Abschlussveranstaltung in der vollbesetzten Aula des Gymnasiums Fridericianum fand der Regionalwettbewerb Sonntag seinen krönenden Abschluss.

OZ

Mehr zum Thema

Trainer Ralph Hasenhüttl setzt den Profis von RB Leipzig bei deren Zielen keine Grenzen. „Die Spieler dürfen von Champions-League-Titeln träumen, von Weltmeister-Titeln.

18.01.2018

Es wird das Konzert des Jahres in Stralsund: Mit Cro kommt am 9. Juni ein Star der deutschen Musikszene in die Hansestadt / Der Mann mit der Panda-Maske hat bislang drei Alben herausgebracht – allesamt landeten in den Charts auf Platz 1

20.01.2018

Der Dehoga-Regionalchef Krister Hennige übt scharfe Kritik am Landeskabinett. Es ignoriere die Interessen der Menschen vor Ort.

20.01.2018

Erstmalig in Deutschland zieht das „Sleeperoo“ in ein Museum ein – in das Phantechnikum in Wismar. Damit eröffnet sich eine ganz neue Perspektive für den Museumsbesuch.

23.01.2018

Am 2. März ist Weltgebetstag. Er ist die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen und wird in mehr als 170 Ländern gefeiert.

23.01.2018

Um einen Nachtrag zum Kreishaushalt Nordwestmecklenburgs geht es am 24. Januar in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus des Kreistages.

23.01.2018