Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Theatergastspiel in früherer Heimatstadt
Mecklenburg Grevesmühlen Theatergastspiel in früherer Heimatstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 31.05.2018
Katrin Rienow (l.) und Astrid Wolfram spielen in der Komödie „Schwarzgebrannt“.
Katrin Rienow (l.) und Astrid Wolfram spielen in der Komödie „Schwarzgebrannt“. Quelle: Dirk Hoffmann
Anzeige
Schönberg

Eine Komödie in Zilles Milljöh ist am Sonnabend, den 2. Juni, in Schönberg zu erleben. Katrin Rienow und Astrid Wolfram spielen das „Schwarzgebrannt“ ab 19 Uhr in den Orpheum-Lichtspielen, Lübecker Straße 28.

Die Schauspielerin und Sängerin Katrin Rienow ist vielen Schönbergern bekannt. Sie erklärt vor dem Gastspiel: „Für mich persönlich ist es ein großes Vergnügen, in meiner früheren Heimatstadt zu spielen.“

Lenz Jürgen

Plüschtiere oder Bargeld: So begrüßen die Städte ihre Neubürger - Willkommen in Mecklenburg!
31.05.2018