Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Therapie soll Mathefrust abbauen
Mecklenburg Grevesmühlen Therapie soll Mathefrust abbauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.10.2013
Rena Popken (l.) und Antje Müller bieten jetzt auch Rechenschwächetherapie in Damshagen an. In Einzelstunden arbeiten sie mit Kindern, denen ein grundlegendes Mengenverständnis fehlt. Um dieses zu vermitteln, nutzen sie beispielsweise kleine Würfel und Tafeln.
Rena Popken (l.) und Antje Müller bieten jetzt auch Rechenschwächetherapie in Damshagen an. In Einzelstunden arbeiten sie mit Kindern, denen ein grundlegendes Mengenverständnis fehlt. Um dieses zu vermitteln, nutzen sie beispielsweise kleine Würfel und Tafeln. Quelle: Ulrike Oehlers
Damshagen

Zwei Frauen aus Bössow und Hamberge bieten ab November in der Alten Schmiede von Damshagen eine spezielle Förderung für Kinder mit Rechenschwäche an....