Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Überfall auf McDonalds-Filiale „Schönberger Land“ an A 20
Mecklenburg Grevesmühlen Überfall auf McDonalds-Filiale „Schönberger Land“ an A 20
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 17.06.2015
Die Raststätte „Schönberger Land“ an der A19.
Die Raststätte „Schönberger Land“ an der A19. Quelle: Dirk Hoffmann
Anzeige
Schönberg

Überfall im Schnellrestaurant: Am Mittwochmorgen versuchte ein Mann die McDonalds-Filiale an der A20-Raststätte „Schönberger Land“  auszurauben. Der etwa 30 Jahre alte Täter betrat kurz vor Vier die Gaststätte, packte eine Angestellte am Arm und befahl ihr, die Kasse zu öffnen.

Dabei wurde die Frau hinter den Verkaufstresen gezerrt und zu Boden gestoßen. Sie rief laut um Hilfe, worauf weitere Angestellte ihr zur Hilfe eilten. Der Täter flüchtete ohne Beute mit einem silbernen Pkw.

Er soll vor dem Überfall ein Kennzeichen von einem Wismarer Autohaus gestohlen und an sein Auto angebracht haben. Der Täter hat mitteleuropäisches Aussehen, ist etwa 1,80 Meter groß, hat kurze, dunkle Haare und einen Drei-Tage-Bart. Während des Überfalls trug er ein helle Jacke und ein blaue Jeanshose.



Kerstin Schroeder