Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Überraschungsgäste im Wohnzimmer
Mecklenburg Grevesmühlen Überraschungsgäste im Wohnzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 03.08.2015
Nadine Maria Schmidt ist in diesem Jahr wieder auf Ostseesommertour - gemeinsam mit Susann Großmann.
Nadine Maria Schmidt ist in diesem Jahr wieder auf Ostseesommertour - gemeinsam mit Susann Großmann. Quelle: privat
Anzeige
Boltenhagen

Im vergangenen Sommer waren die beiden Musikerinnen Nadine Maria Schmidt und Susann Großmann aus Leipzig zum ersten Mal als Duo an der Ostsee unterwegs. Jetzt waren die Sängerinnen – die beide Gitarre spielen, eigene Songs schreiben und ansonsten auch mit eigenen Bands unterwegs sind – zum zweiten Mal gemeinsam auf Ostseesommertour. Sie starteten am 25. Juli in der Helenenkapelle in Hohenlychen, waren in Nordwestmecklenburg unterwegs und beendeten ihre Tour am 1. August in Hamburg, im Café „Mathilde“.

Die Musikerinnen hatten wieder Spaß im hohen Norden, auch wenn das Wetter manchmal nicht unbedingt mitspielte. Doch weder von Regen, noch von zum Teil ziemlich kühlen Temperaturen ließen sie sich beeindrucken.

Auch wenn der ganz große Durchbruch noch ein wenig auf sich warten lässt, die beiden jungen Frauen haben schon einiges geschafft. Nadine Maria Schmidt (34) war mit ihren bisherigen Alben mehrfach für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ihre Songs liefen auf verschiedenen Radiostationen, sie hat an internationalen Wettbewerben und Musikprojekten – unter anderem unter der Schirmherrschaft von Sebastian Krumbiegel von den „Prinzen“ – teilgenommen. In diesem Jahr wurde sie für den Förderpreis der Liederbestenliste vorgeschlagen.

Auch Susann Großmann, die im Alter von 15 Jahren mit dem Gitarrespielen begann, ist inzwischen hauptberufliche Musikerin. Sie bezeichnet sich selbst als „eine ewig Suchende“ und meint, das Wurzeln schlagen nicht so ihr Ding sei. In der Musik macht sie es sich irgendwo zwischen Pop, Folk und Soul gemütlich. Mit ihrer gefühlvollen Stimme und den Geschichten, die sie erzählt, berührt sie ihre Zuhörer. Ende letzten Jahres hat sie mit ihrer Band das Album „Kartenhaus“ veröffentlicht. Inzwischen gibt es im Internet auch ein Musikvideo dazu.

Wer mag, kann die Beiden auch privat buchen, sie sind offen für Strand-, Garten- oder Wohnzimmerkonzerte. Kontaktdaten finden sich auf Ihren Internetseiten.


Singer/Songwriter
Singer/Songwriter



Annett Meinke