Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Unbekannte zerstechen Reifen an sieben Autos
Mecklenburg Grevesmühlen Unbekannte zerstechen Reifen an sieben Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 13.09.2019
Unbekannte Täter haben in Gadebusch mehrere Autoreifen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Anzeige
Gadebusch

In der Nacht zum Freitag haben bisher unbekannte Täter in Gadebusch (Kreis Nordwestmecklenburg) an sieben Autos jeweils einen Reifen zerstochen. Wie die Polizei mitteilte, befanden sich die beschädigten Fahrzeuge im Bereich der Rudolf-Breitscheid-Straße und der Erich-Weinert-Straße im Abstand von wenigen hundert Metern zueinander.

Polizei sucht Zeugen

Ob die Autos gezielt oder zufällig ausgewählt wurden, ist noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 038 86 / 72 20 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen:

Gesucht wegen Körperverletzung: Polizei nimmt Rentner in Rostock fest

Löcknitz: Kleintransporter rollt in Fluss

Usedom: Drei Teenager fahren mit Auto ins Wasser – zwei von ihnen sterben

Von OZ

Seit mehr als 20 Jahren spielt Veronika Otto in Schönberg Livemusik zu Stummfilmen. Die Berlinerin macht es aus Leidenschaft. Nächster Auftritt: am 17. September zusammen mit Tochter Aisha.

13.09.2019

Der eine wirft seine Lieblingstasse beim Frühstück runter, der andere tippt die richtigen Lottozahlen – was hat es mit dem besonderen Datum auf sich, das in diesem Jahr gleich zweimal im Kalender steht? Die OZ hat sich bei Mecklenburgern umgehört.

13.09.2019
Grevesmühlen Chronik über Greschendorf Pferdewettrennen in Greschendorf

Noch vor Weihnachten soll eine Chronik über Greschendorf erscheinen. Autor Manfred Rohde hat bereits einiges an Material zusammengetragen.

12.09.2019