Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Vater für Missbrauch an Tochter verurteilt
Mecklenburg Grevesmühlen

Vater für Missbrauch an Tochter verurteilt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 07.01.2020
Anzeige
Grevesmühlen

Am Schweriner Landgericht ist ein 30-Jähriger aus Grevesmühlen wegen mehrfachen, teils schweren sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen sowie der Herstellung und Verbreitung von kinderpornographischen Schriften verurteilt worden. Der Richter verhängte eine Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten.

Der Mann soll zwischen Juni 2012 und November 2013 mehrfach seine im Februar 2011 geborene Tochter sexuell missbraucht, Bilder davon gemacht und teilweise im Internet verbreitet haben.

Anzeige

Die Ermittler kamen dem Täter nach Hinweisen aus dem Ausland auf die Spur. Er räumte vor Gericht die Straftaten ein. Dem Geständnis vorausgegangen war ein Rechtsgespräch mit dem Richter, bei dem die Möglichkeiten eines Deals ausgelotet wurden.

Bereits im Dezember 2013 war der Mann in Untersuchungshaft genommen, kurze Zeit später aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Im Zuge der Ermittlungen hatten sich die schwerwiegenden Missbrauchsvorwürfe ergeben, so dass er im Mai erneut verhaftet wurde.

 



OZ