Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Erinnerungen an ein Drama: Als viele Mecklenburger ihre Heimat verloren
Mecklenburg Grevesmühlen

Vor 75 Jahren: Als viele Mecklenburger ihre Heimat verloren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.09.2020
Die Offiziere Nikolai Grigorjewitsch Ljaschtschenko (l.), Colin Muir Barber (M.) und General Polyanoff feiern am 13. November 1945 einen Vertrag zum Gebietsaustausch zwischen Ost und West.
Die Offiziere Nikolai Grigorjewitsch Ljaschtschenko (l.), Colin Muir Barber (M.) und General Polyanoff feiern am 13. November 1945 einen Vertrag zum Gebietsaustausch zwischen Ost und West. Quelle: Archiv Kreis Herzogtum Lauenburg
Dechow

Gerda Schütt war 17 Jahre alt, als sie ihre Heimat verlor – und ihre Eltern fast alles hinter sich lassen mussten, was sie besaßen. Sie erzählt: „Es w...