Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Verwaltung aktualisiert Wahllokale im Klützer Winkel
Mecklenburg Grevesmühlen Verwaltung aktualisiert Wahllokale im Klützer Winkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 14.03.2019
Im Amtsbereich Klützer Winkel gibt es für die Kommunal- und Europawahl am 26. Mai neun Wahllokale. Quelle: dpa
Anzeige
Klütz

Die Amtsverwaltung Klützer Winkel hat die Adressen der Wahllokale für die Kommunal- und die Europawahl am 26. Mai aktualisiert. In neun Räumen können Bürger ihre Stimmen abgeben. Die Wahllokale sind in der Gemeinde Boltenhagen die Grundschule und die ehemalige Ostseetherme. In der Gemeinde Damshagen ist die Alte Schmiede in Damshagen das Wahllokal für alle Ortsteile. Für alle Ortsteile der Gemeinde Hohenkirchen ist die Kindertagesstätte Hohenkirchen Wahllokal. In der Gemeinde Kalkhorst können Stimmzettel in der Grundschule Kalkhorst und im Kulturhaus in Warnkenhagen abgegeben werden. In Klütz sind die Regionale Schule und das Amtsgebäude Wahllokale. In der Gemeinde Zierow stehen die Wahlurnen im Gemeindezentrum Zierow.

Bei der Kommunalwahl werden die Gemeindevertreter und Bürgermeister der Gemeinde gewählt. In Boltenhagen wollen Christian Schmiedeberg (CDU), Kay Grollmisch (FUB) und Raphael Wardecki (Bündnis90/Grüne) Bürgermeister werden. In Klütz tritt Jürgen Mevius für SPD und UWG gegen Amtsinhaber Guntram Jung (CDU) zur Bürgermeisterwahl an. In Kalkhorst kandidiert Amtsinhaber Dietrich Neick (FWK) ohne Gegenkandidaten. Auch in Damshagen gibt es mit Mandy Krüger (WFA) nur eine Kandidatin für den Bürgermeisterposten. In Hohenkirchen tritt Reinhold Döring gegen Amtsinhaber Jan van Leeuwen (CDU) an. Amtsinhaber Franz-Josef Boge (ABZ) hat in der Gemeinde Zierow mit Heike Bork eine Mitbewerberin.

Malte Behnk

Nach 22 Jahren möchte das Pächter-Ehepaar den Gastronomiebetrieb in Lübow unweit der Welterbestadt Wismar abgeben. Die neuen Betreiber können auch die fünf Pensionszimmer im Nachbarhaus mit erwerben.

14.03.2019

Es geht um das Thema soziale Verantwortung in der Gesellschaft – vor allen Dingen aber darum, gemeinsam auf sozialpolitische Entscheidungen im Landkreis einzuwirken.

14.03.2019

Das Alte Rathaus am Markt in Grevesmühlen ist seit Dezember geschlossen. Doch ab April gehe es mit dem Restaurantbetrieb weiter, betont Geschäftsführerin Heike Schmidtsdorf, die insgesamt sechs Restaurant betreibt.

14.03.2019