Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Warnstreik der Lehrer: Schulbetrieb steht am Montag Kopf
Mecklenburg Grevesmühlen Warnstreik der Lehrer: Schulbetrieb steht am Montag Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.02.2013

Die Forderung: eine Gehaltssteigerung, die sich an der allgemeinen Tarifentwicklung orientiert. In Grevesmühlen

wirkt sich dies mit unterschiedlichem Ausmaß aus. In der Grundschule „Am Ploggensee“ bleiben die Klassenräume leer, da die Mehrheit der Lehrer streikt. Auch die Fritz-Reuter-Grundschule nimmt am Streik teil: Nur in drei Klassen wird unterrichtet, alle anderen Kinder haben frei. Währenddessen legen an der Regionalen Schule „Am Wasserturm“ nur wenige Lehrer ihre Arbeit nieder, sodass nur einzelne Stunden ausfallen und die Schüler normal Unterricht haben. Die Regionale Schule mit Grundschule Proseken vermeldet, dass kein Unterricht stattfindet, weil ein Teil des Kollegiums streikt. „Das betrifft vorwiegend die Regionalschullehrer, aber auch Grundschullehrer machen mit“, so Schulleiter Rolf Kruse. „Es fehlen einfach Lehrer“, und das liege unter anderem an der zu geringen Bezahlung, lautete seine Begründung. „Unsere Lehrer sind da“, heißt es von der Allgemeinen Förderschule „An den Linden“ in Grevesmühlen und auch die Mosaikschule streikt nicht. Hier nimmt am Montag der normale Schulalltag seinen Lauf. Die Regionale Schule Klütz kündigt an, der Unterricht finde regulär statt, während, bis auf zwei, alle Lehrer der Regionalen Schule mit Grundschule Schönberg nicht zur Schule kommen.

Aus dem Sekretariat der Dassower Regionalschule mit Grundschule informiert Katrin Schaaf: „Der Unterricht für die Regionalschüler fällt aus, aber die Grundschule nimmt bis auf eine Kollegin nicht am Streik teil.“ Alle Schulen, an denen gestreikt wird, bieten eine Notbetreuung an.

meu

Feuerwehr und Polizei kamen gestern in den frühen Morgenstunden in Pohnstorf (Gemeinde Damshagen) zum Einsatz. Gegen 7.20 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über eine Qualmentwicklung in einem dortigen Einfamilienhaus.

23.02.2013

für dieses Jahr aus Klütz — Am Dienstag, 26. Februar, führt der Angelverein Boltenhagen/Klütz ab 19 Uhr im Landhaus „Klützer Eck“ in Klütz seine Jahreshauptversammlung durch.

23.02.2013

Lina kann das gar nicht verstehen: „Man muss doch erst fragen, wenn man etwas haben will“, erklärte die Vierjährige. Das taten die Diebe allerdings nicht. In der Nacht zu Donnerstag machten sie sich unbemerkt am Spielzeugschuppen der Evangelischen Integrativen Kindertagesstätte im Ploggenseering zu schaffen und entwendeten vier Schlitten.

23.02.2013