Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Wegen Coronavirus: kleinere Polizeistationen in Nordwestmecklenburg unbesetzt
Mecklenburg Grevesmühlen

Wegen Coronavirus: kleinere Polizeistation in Nordwestmecklenburg unbesetzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 25.03.2020
Die Dienststellen der Polizei in NWM sind weiterhin telefonisch erreichbar. (Symbolbild) Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Wismar

Die Polizeistationen im Landkreis Nordwestmecklenburg sind nur noch telefonisch erreichbar. Um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern und die Einsatzbereitschaft der Reviere Wismar, Grevesmühlen und Gadebusch sowie der Autobahnpolizei Metelsdorf dauerhaft zu sichern, sind die Polizeistationen bis auf Weiteres nicht besetzt.

Betroffen sind die Stationen in Bad Kleinen, Dorf Mecklenburg, Gägelow, Neuburg, Neukloster, Warin, Insel Poel, Schönberg, Boltenhagen, Lützow und Rehna. Die Präsenz der Polizei ist dennoch gewährleistet. Die Dienststellen sind aber weiterhin telefonisch erreichbar.

Telefonnummern der Dienststellen der Polizei in NWM:

Die Polizeistelle Bad Kleinen ist unter der Telefonnummer 038423/50011, Dorf Mecklenburg unter 03841/790001 , Gägelow unter 03841/643490, Neuburg unter 038426/20000, Neukloster unter 038422/585175, Warin unter 038482/61070, Insel Poel unter 038425/20374, Schönberg unter 038828/234804, Boltenhagen unter 038825/24424, Lützow unter 038874/22219 und Rhena unter der Telefonnummer 038872/53298 erreichbar.

Mehr zum Lesen:

Von OZ

Die Bereitschaftspolizei weist in Orten an der nordwestmecklenburgischen Ostseeküste auf Verbote hin: Touristen müssen die Region sofort verlassen. Ein Lautsprecherwagen ist im Einsatz.

09:31 Uhr

In der Corona-Krise hilft der Mecklenburger Immobilien-Service älteren Menschen in Nordwestmecklenburg und Lübeck. Die Firma schenkt ihnen Toilettenpapier. Mitarbeiter liefern es kostenlos.

09:00 Uhr

Sportfreunde müssen sich noch ein wenig gedulden: Startschuss für den beliebten Triathlon Aluman in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ist erst nach den Sommerferien. Die Corona-Krise ist kein Grund für die Terminverschiebung.

07:00 Uhr