Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Grevesmühlen Wieder Fehlalarm in Großbäckerei
Mecklenburg Grevesmühlen Wieder Fehlalarm in Großbäckerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.07.2015
Anzeige
Lüdersdorf

Zum achten Mal in diesem Jahr sind die Schönberger Feuerwehr und Wehren in der Gemeinde Lüdersdorf am Sonntagabend gegen 23 Uhr wegen des Auslösens der Brandmeldeanlage in der Großbäckerei im Gewerbegebiet Lüdersdorf ausgerückt. Die Schönberger Wehr berichtete nach ihrer Rückkehr: „Bei Eintreffen an der Einsatzstelle informierten uns die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Herrnburg, dass es sich um einen Fehlalarm handelt.“ Von den acht Alarmen in diesem Jahr waren sieben Fehlalarme. Einmal ging es nach Auskunft der Schönberger Feuerwehr „um eine minimale Rauchentwicklung im Bereich der Altbrötchencontainer.“ Alarmiert waren auch die Feuerwehren Lüdersdorf, Neuleben/Boitin-Resdorf und Schattin.

Das Bäckereiunternehmen Lieken teilte bereits im vorigen Jahr nach einer Reihe von Fehlalarmen gegenüber der OZ mit: „Es ist uns lieber, dass unsere Systeme etwas sensibler reagieren als zu spät“.

Sollte tatsächlich einmal ein begründeter Alarm vorliegen, könne das für die Mitarbeiter lebenswichtig sein. Für die Einsätze muss die Firma Gebühren an die betroffenen Kommunen zahlen.



jl