Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Baltic Elektronik und Baltic Metalltechnik sollen verkauft werden
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Baltic Elektronik und Baltic Metalltechnik sollen verkauft werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 04.06.2015
In Schieflage: Die Baltic Metalltechnik GmbH in Grevesmühlen als Tochterunternehmen des Technologiekonzerns Körber soll verkauft werden.
In Schieflage: Die Baltic Metalltechnik GmbH in Grevesmühlen als Tochterunternehmen des Technologiekonzerns Körber soll verkauft werden.
Anzeige
Grevesmühlen

In der Tabak-Sparte des Körber-Konzerns kriselt es gewaltig. Auf den sinkenden Zigarettenkonsum weltweit und die daraus resultierenden strukturellen Veränderungen seitens des Zigarettenhersteller reagiert der Konzern und verkauft unter anderem die beiden Tochterunternehmen in Grevesmühlen -  die Baltic Elektronik GmbH und die Baltic Metalltechnik GmbH.

Letztgenannte ist auf die Verarbeitung von Feinblech spezialisiert. Hergestellt werden insbesondere Verhausungen für Maschinen, mit denen Zigaretten produziert oder aufbereitet. „In einem sich wandelnden Markt sollen die Unternehmen ihr Portfolio durch einen neuen Eigentümer um weitere Produkt- und Dienstleistungsangebote erweitern. Unser Ziel ist, wie es unsere Firmenphilosophie besagt, die Zukunftssicherung. Wir wollen beiden Unternehmen mit einem strategischen Investor Wachstumschancen bieten", erklärte Konzernsprecherin Henriette Viebig.



Jana Franke

02.06.2015
21.05.2015