Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Busfahren im Nordwestkreis wird billiger
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Busfahren im Nordwestkreis wird billiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 30.05.2015
Neue Tarife sollen mehr Fahrgäste locken.
Neue Tarife sollen mehr Fahrgäste locken. Quelle: Vanessa Kopp
Anzeige
Grevesmühlen

Billiger und attraktiver soll das Busfahren im Landkreis Nordwestmecklenburg werden. Am 1. Januar 2016 soll das neue System für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit einem teilweise neuen Liniennetz und einer besseren Anbindung eingeführt werden.

So gibt es unter anderem Freizeit-Tickets für Kinder und Jugendliche, die nach Schulschluss von Montag bis Freitag ab 14 Uhr sowie an den Wochenenden, Ferien- und Feiertagen monatlich für nur zehn Euro mit dem Bus fahren können. Und: Die Kosten für die allgemeine Monatskarte sollen von 176 auf 100 Euro sinken.



OZ