Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Fischwilderer kommen nachts und plündern die Netze
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Fischwilderer kommen nachts und plündern die Netze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 30.07.2014
Die Fälle von Fischwilderei im Land häufen sich. Vor allem in der Wismarbucht und in Binnenseen sowie Flüssen rauben die Täter Reusen und Stellnetze aus.
Die Fälle von Fischwilderei im Land häufen sich. Vor allem in der Wismarbucht und in Binnenseen sowie Flüssen rauben die Täter Reusen und Stellnetze aus. Quelle: Olaf Meinhardt
Wismar

Nur knapp fünf Meter lang ist das Arbeitsboot von Stefan Kübart. Bei günstigem Wetter genügt ihm der schnelle „Transfer“, wenn er abends gegen 20 Uhr...