Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Ortsdurchfahrt soll saniert werden
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Ortsdurchfahrt soll saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:41 24.06.2013
Die Ortsdurchfahrt durch Warnow (Nordwestmecklenburg) wird saniert. Quelle: Maik Freitag
Anzeige
Warnow

Es ist die schlimmste Straße, die es im Umkreis von Grevesmühlen gibt: Die Ortsdurchfahrt Warnow (Nordwestmecklenburg) ist für Sportwagen schlichtweg nicht passierbar. Sie soll nun endlich saniert werden. 13 Jahre hat Bürgermeister Lothar Kacprzyk dafür gekämpft, jetzt hat er immerhin einen Sanierungsplan des Landkreises in den Händen. Baubeginn ist voraussichtlich im Jahr 2016. 75 Alleebäume müssen gefällt werden, damit die Straße irgendwann auch diese Bezeichnung verdient.

OZ

Weil Mängel des Vormieters nicht beseitigt sind, wird die Traditionsgaststätte „Altes Rathaus“ in Grevesmühlen erst im Juli übergeben.

24.06.2013

Ein Gemeindevertreter hat beim Landkreis Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister von Lüdersdorf (Nordwestmecklenburg) und einen anderen Gemeindevertreter eingelegt.

08.06.2013

An der geplanten Raststätte „Schönberger Land“ in Nordwestmecklenburg will sich auch eine McDonalds-Filiale ansiedeln.

21.06.2013