Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Recyclingfirma will sich ansiedeln
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Recyclingfirma will sich ansiedeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:00 28.01.2014
Die Lenzen-Milltech GmbH & Co. KG investiert im Gewerbegebiet Nordwest in Grevesmühlen 2,5 Millionen Euro . 15 Arbeitsplätze sollen entstehen.
Die Lenzen-Milltech GmbH & Co. KG investiert im Gewerbegebiet Nordwest in Grevesmühlen 2,5 Millionen Euro . 15 Arbeitsplätze sollen entstehen. Quelle: Oz (repro)
Anzeige
Grevesmühlen

Das Gewerbegebiet Nordwest in Grevesmühlen wächst. Jetzt will sich dort ein hessisches Unternehmen ansiedeln. Die Lenzen-Milltech GmbH & Co. KG möchte eine Recyclinganlage bauen, mit der aus Kabelschrott noch Kupfer gewonnen werden kann. 2,5 Millionen Euro sollen investiert und 15 Arbeitsplätze geschaffen werden. Schon im Herbst könnte die Anlage in Betrieb gehen. Am 3. Februar aber müssen die Grevesmühlener Stadtvertreter dem Projekt erst einmal zustimmen. Im Gewerbegebiet Nordwest entstehen gegenwärtig zwei Garnelenfarmen.



OZ