Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Unternehmer knüpfen Kontakte
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft Unternehmer knüpfen Kontakte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 19.06.2015
Gerhard Rappen (CDU, 1. stellvertretender Landrat), Landrätin Kerstin Weiss (SPD), Hans-Günther Bunte von der gastgebenden Firma Instamak und Marcus Kreft, Bürgermeister von Selmsdorf, beim IHK-Sommertreff.
Gerhard Rappen (CDU, 1. stellvertretender Landrat), Landrätin Kerstin Weiss (SPD), Hans-Günther Bunte von der gastgebenden Firma Instamak und Marcus Kreft, Bürgermeister von Selmsdorf, beim IHK-Sommertreff. Quelle: Robert Niemeyer
Anzeige
Selmsdorf

Rund 100 Unternehmer, Politiker und Behördenvertreter aus der Region Nordwestmecklenburg waren am Mittwoch zu Gast beim traditionellen Sommertreff der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin. In den Hallen des Reparaturasphalt-Herstellers Instamak im Gewerbegebiet in Selmsdorf tauschten sich die Besucher aus und knüpften Kontakte. 

Mit Mathias Diederich, Christiane Lösel und Heiko Boje war die Führungsriege der Wirtschaftsförderung der Verwaltung angereist, angeführt von Landrätin Kerstin Weiss und ihrem 1. Stellvertreter Gerhard Rappen. Weiss betonte die wirtschaftliche Stärke des Landkreises: „Auch 2014 erwirtschafteten die Industriebetriebe von Nordwestmecklenburg wieder den größten Gesamtumsatz in Mecklenburg-Vorpommern im Vergleich zu den anderen Kreisen.“

Peter Todt, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer, betonte die konjunkturelle Stabilität der Region, verwies aber auch auf den schwierigen Ausbildungsmarkt. 2900 offenen Ausbildungsstellen stünden derzeit 2310 Bewerber gegenüber.



Robert Niemeyer