Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Zusätzliche Buhnen sollen neu aufgespülten Strand schützen
Mecklenburg Grevesmühlen Zusätzliche Buhnen sollen neu aufgespülten Strand schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:50 20.09.2014
Kurz vor der Steilküste von Redewisch sorgen schon seit 1995 Buhnen dafür, dass durch die Strömung kein Sand vom Strand abgetragen wird.
Kurz vor der Steilküste von Redewisch sorgen schon seit 1995 Buhnen dafür, dass durch die Strömung kein Sand vom Strand abgetragen wird. Quelle: Malte Behnk
Boltenhagen

Im November vergangenen Jahres ist im westlichen Bereich des Boltenhagener Strandes Sand aufgespült worden, nachdem über die Jahre immer mehr Sand Ric...