Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow 56-Jähriger bei Unfall auf der A 19 bei Linstow schwer verletzt
Mecklenburg Güstrow 56-Jähriger bei Unfall auf der A 19 bei Linstow schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 03.04.2019
Mehr als drei Stunden war die Autobahn 19 in Richtung Berlin nach einem Unfall bei Linstow vollgesperrt. Quelle: OZ-Archiv
Anzeige
Linstow

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 19 ist am Mittwoch ein Mann schwer verletzt worden. Der 56-Jährige aus dem Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein) war am Vormittag zwischen den Anschlussstellen Kuchelmiß und Linstow (Mecklenburgische Seenplatte) in Richtung Berlin unterwegs, als er bei einem Überholmanöver einen von hinten herannahenden Wagen übersah.

Trotz Vollbremsung konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden. Auch ein drittes Fahrzeug war in die Kollision beteiligt. Der Mann wurde in eine Rostocker Klinik geflogen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 35 000 Euro. Die Strecke war rund drei Stunden vollgesperrt.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.

Daniel Heidmann

Am Mittwochmorgen drangen die Täter brachial in das Geschäft in Güstrow ein und entkamen mit ihrer Beute.

27.03.2019

Der Jurist soll am Amtsgericht Güstrow 800 Fälle unbearbeitet liegen gelassen haben. Er weist die Vorwürfe zurück, das enorme Pensum sei unmöglich zu schaffen gewesen. In seiner Freizeit veröffentlichte der 57-Jährige viele Sachbücher.

21.03.2019
Rostock „Gesund und lecker“ in Teterow - Kochshow begeistert Patienten in Klinik

Carsten Loll, der Küchenchef und Inhaber des angesagten Rostocker Restaurants „CarLo 615“ serviert gesunde Kost im Teterower Krankenhaus. Der Chefarzt ist voll des Lobes über die Aktion.

15.03.2019