Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Abgeordnete entscheiden über Ausnahmeregelung für Textilmarkt
Mecklenburg Güstrow Abgeordnete entscheiden über Ausnahmeregelung für Textilmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 30.08.2014
Güstrower Stadtvertreter müssen beschließen, ob KIK Ladengröße vervierfachen kann. Quelle: Mathias Otto
Anzeige
Güstrow

Gibt es einen wirtschaftlicher Aufschwung in Güstrow (Landkreis Rostock)? Zwar ist immer noch kein Unternehmen gefunden, das sich auf der Fläche der ehemaligen Zuckerfabrik niederlassen möchte, dafür will ein ansässiges Unternehmen expandieren. Der Textilmarkt Kik will seine Verkaufsfläche in der Distelbergpassage Am Eicheneck 6 um 610 Quadratmeter vergrößern.

Das Vorhaben gelingt aber nur, wenn Güstrows Stadtvertreter zustimmen. Hier stehen die Chancen unentschieden. Der Wirtschaftsausschuss gab keine Empfehlung ab, der Hauptausschuss stimmte nur knapp dafür.

Anzeige

Die Entscheidung fällt Anfang September.



Mathias Otto