Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Auto brennt in Wohngebiet in Gelbensande: Polizei geht von Brandstiftung aus
Mecklenburg Güstrow

Auto brennt in Wohngebiet in Gelbensande: Polizei geht von Brandstiftung aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 26.03.2020
Am Donnerstagvormittag hat ein Auto in Gelbensande (Landkreis Rostock) begrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Quelle: Stefan Tretropp
Gelbensande

Am Donnerstag morgen hat ein Auto in einem Wohngebiet in Gelbensande (Landkreis Rostock) gebrannt. Die Feuerwehr rückte an, um die Flammen z...

Ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen gehören zur Risikogruppe bei einer Coronavirus-Infektion. Aber sie sind nicht die Altersgruppe mit den meisten Erkrankten in MV. Die OZ zeigt die Verteilung der Infizierten nach Alter und Geschlecht – in den einzelnen Landkreisen.

26.03.2020

Sie wollen mit der Angst der Menschen Geld machen: Die Behörden in MV warnen vor einer neuen Abzock-Masche. Kriminelle bieten gegen hohe Gebühren falsche Corona-Tests an der Haustür an. Die Betrüger geben sich dabei als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus.

25.03.2020

Er gilt als begnadeter Banker, aber auch als streitbare Persönlichkeit: Nach fast 18 Jahren an der Spitze der Rostocker OstseeSparkasse sucht sich Frank Berg ab 2021 eine neue berufliche Herausforderung. Der Verwaltungsrat sucht nun einen Nachfolger, der den Erfolgskurs der Ospa fortsetzen kann.

24.03.2020