Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Behindertenrat beklagt die vielen Barrieren der Barlachstadt
Mecklenburg Güstrow Behindertenrat beklagt die vielen Barrieren der Barlachstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 03.12.2013
Rainer Moll (l.) und Torsten Schumann vom Behindertenbeirat entdecken regelmäßig Schikanen für Menschen mit Behinderungen. Ein Betonpfeiler neben dem Schloss ist für Leute mit Restsehschwäche nur schwer zu erkennen. Quelle: Mathias Otto
Anzeige
Güstrow

Menschen mit einem Handicap haben es schwer in Güstrow: Poller sind schlecht gekennzeichnet, Bürgersteige haben nicht die richtige Höhe, eine barrierefreie Toilette am Bahnhof fehlt. Auf Rundgängen durch die Stadt entdecken Mitglieder des Beirates für behinderte und chronisch kranke Menschen in Güstrow immer wieder neue Hindernisse. Regelmäßig werden ihre Beanstandungen auf Rundgängen Vertretern der Stadtverwaltung vorgetragen. Teilweise mit Erfolg: In der Innenstadt wurden Straßenübergänge glatt gestaltet. Weiterhin gibt es jetzt für Blinde ein Leitsystem.

Anzeige

Mathias Otto