Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Corona-Kontrollen in MV: So viele Touristen wurden schon abgewiesen
Mecklenburg Güstrow

Corona-Kontrollen in MV: So viele Touristen wurden schon abgewiesen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 21.03.2020
Rostock macht im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus dicht: Die Polizei hat an den Einfallstraßen in das Stadtgebiet Kontrollstellen eingerichtet und kontrolliert Fahrzeuge mit ortsfremden Kennzeichen. So sollen vor allem Touristen und Ausflügler herausgefiltert werden; wer einen Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern oder einen triftigen Grund zur Einfahrt in die Hansestadt nachweisen kann, wird eingelassen. Alle anderen Autofahrer werden abgewiesen Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Die Polizei in MV hat bereits hunderte Urlauber aufgrund der Reisebeschränkungen durch das Coronavirus abgewiesen. Wie die Beamten am Sonnabend mi...

Eine 25-Jährige hatte am Montag einen Syrer beschuldigt, mit einem vorgehaltenen Messer Geld und Medikamente aus einer Güstrower Arztpraxis gestohlen zu haben. Nun stellt sich heraus: Sie hat sich die Geschichte wohl ausgedacht.

17.03.2020

Mit einem vorgehaltenen Messer hatte ein 30-Jähriger Geld und Medikamente am Montag aus einer Güstrower Arztpraxis gestohlen. Stunden nach seiner Tat konnte der Mann mit Wohnsitz in Hamburg von der Polizei festgenommen werden.

16.03.2020

Szenen wir in einem Krimi haben sich in einer Güstrower Arztpraxis am Montag abgespielt: Mit einem vorgehaltenen Messer hat ein 30-Jähriger Geld und Arzneien gestohlen. Die Identität des Mannes ist der Polizei bekannt. Er ist auf der Flucht.

16.03.2020